www.b-unt.de
 
 
 
 
 
 
 
Über 40 Frauen folgten der Einladung am 13. März 2004 zum ersten "Get Together" von b.unt ins Parkrestaurant Rheinaue.
Die ursprünglich aus 13 Frauen bestehende Gruppe fand mit ihrer Idee - Unternehmerinnen aus der Region zusammenzubringen - immer mehr Anhänger. Heute besteht b.unt aus rund 120 Interessierten und versteht sich als lockeres Netzwerk engagierter Bonner Unternehmerinnen und Frauen in leitenden Positionen.

Einer der Schwerpunkte der Gruppe ist es, berufstätige Frauen zum Gedankenaustausch zusammenzubringen, die Kräfte zu bündeln und zu sehen, was sich damit alles erreichen lässt.

Zu den Aktivitäten von b.unt gehören dabei verschiedenste Events, bei denen sich die Frauen über das Bonner Berufsleben informieren. Dazu gehört ein Hintergrundgespräch in der Vorstandsetage des Post-Towers ebenso wie ein Treffen mit Kommunalpolitikern und Wirtschaftsförderern, die über den Strukturwandel der Stadt referieren. Auf der Tagesordnung ist auch der gegenseitige Besuch in den jeweiligen Firmen. Es darf aber auch mal ein Besuch im Theater sein; oder eine After-Job-Party.